Heutige Beiträge
Registrieren
Home
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
Navigation & Login
Zurück   Pioneer-Forum > Pioneer Produkte > Pioneer Heimkino

Pioneer Heimkino AV-Receiver und Heimkinoanlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

Pioneer VSX-932 aus Liste der Chromecast Devices verschwunden
Alt 19.04.2018, 16:51   #1
lukipela
Neuling
 
Registriert seit: 19.04.2018
Beiträge: 4
Standard Pioneer VSX-932 aus Liste der Chromecast Devices verschwunden

Hallo zusammen,

einer der Gründe, wieso ich mich zur Anschaffung eines VSX-932 entschlossen habe, war sein built-in Chromecast. Allerdings hab ich damit mehr Probleme als Freude...

Zunächst ist es mir gar nicht gelungen, erfolgreich auf den Pio zu streamen, und wenn, dann nur mit massiver Latenz und Unterbrechungen, die das Feature de facto unbenutzbar machten. Dieses Problem konnte ich loswerden, indem ich irgendwann auf die 1060-7010-0050-0008 Firmware von 01/2018 upgegraded habe.

Danach lief alles eine zeitlang so, wie ich mir das vorstellte:
wenn ich vom Tablet oder Handy aus Amazon Music oder sonstwas auf den Pio casten wollte, hat das das Gerät gestartet und nach einer kurzen, akzeptablen startup Zeit, lief der Stream dann auch auf dem Pio.
Ebenso konnte ich eine Gruppe aus Pio im Wohnzimmer und Chromecast-Audio an Lautsprecher in der (offenen) Küche erstellen und die Musik auf beiden Systemen parallel abspielen.

Seit etwas mehr als einer Woche ist es allerdings jetzt so, dass der Pio aus der Liste der Cast Devices verschwunden ist, dh. er tauscht in der Geräteliste nicht mehr auf und auch die Gruppe sagt, sie bestehe aus nur einem Gerät, nämlich dem Chromecast-Audio.

Google redet beim Setup eigentlich IMMER von WLAN. In meinem Setup habe ich den Pio aber per Wired LAN im Netz. Das ist aber keine Änderung, die ich erst kürzlich gemacht habe, sondern in selbigem Setup lief das casten bereits. Ich kann nicht beschwören, dass meine UM ConnectBox dem Pio nicht irgendwann eine neue Adresse zugewiesen hat, aber da jeglicher Ton bei mir IMMER über den Pio läuft und der TV oder FireTV jeden Tag an ist, würde mich das sehr überraschen.

Bevor ich dem Vorschlag aus einem anderen Thread folge und den Pio zurücksetze wollte ich mal nachfragen, ob irgendwer eine Idee hat, was ich sonst noch tun könnte?

Und damit verbunden: was bedeutet "zurücksetzen"? Bei Null anfangen, also neu einmessen, alle Eingänge zuordnen und umbenennen, etc...?

Gruss,
Luki

PS: Netzwerk habe ich nach wie vor, ich kann TuneIn oder DLNA direkt starten und nutzen, lediglich Chromecast ist "weg".

Geändert von lukipela (19.04.2018 um 17:04 Uhr).
lukipela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2018, 21:57   #2
Ich_kriegs_hin
HilfsbereitesterUserVonWelt
 
Benutzerbild von Ich_kriegs_hin
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 3.509
Standard

Zuerst einmal würde ich schauen das du DHCP aktiv hast, auch wenn UM feste IPs vergibt.

Ansonsten würde ich vor einem Reset erst einmal den AVR vom Netz trennen, also den Stecker ziehen, für 10 Minuten.

So wird das meiste neu initialisiert.

Geht das nicht, den Stecker mal über Nacht ziehen.
Ich_kriegs_hin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2007 - 2018, HerberOnline
Dies ist keine offizielle Pioneer Internetseite!
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de 
Kontakt - Pioneer-Forum - Archiv - Nach oben
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de