Heutige Beiträge
Registrieren
Home
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
Navigation & Login
Zurück   Pioneer-Forum > Pioneer Allgemein > Das geht gar nicht!

Das geht gar nicht! Es geht überall mal was schief...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

PDP-LX5090H interner Receiver
Alt 19.12.2008, 16:04   #1
hoywoy
Neuling
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1
Cool PDP-LX5090H interner Receiver

Hallo...von einem Forumneuling und auch gleich eine Kritik an Pioneer...

extreme Mankos am internen DVB-S2 Revceiver und Kanalleinstellung der (H)-Modelle:
---Schaltzeiten (gestoppt: teilweise bis zu 6 Sekunden)
---Begrenzung auf 40 Favoritenkanäle / keine Kategorien
---Kanalanordnung (ARD ist Nr. 12...aber !!!nicht editierbar!!!)
---Kanalsortierung (dauert so ca. 4h - da Sender einzeln verschoben werden müssen)
---keine HDMI-Ausgabe an externe Geräte (nur SCART)

Der 5090H ist zwar ein Hammer-Gerät , aber sorry wenn ich das sagen muss:
"PIONEER hat beim SAT-Receiver mächtig verkackt!"

Ich hoffe auf baldige Besserung via Update.

Grüße
HOYWOY
hoywoy ist offline   Mit Zitat antworten
sehe das genauso wie hoywoy
Alt 05.01.2009, 16:46   #2
andreas
Neuling
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 6
Standard sehe das genauso wie hoywoy

sehe das genau wie hoywoy. die umschaltzeiten sind einfach unakzeptabel, die kanalsortierung einfach nicht praktikabel.

leider hab ich noch ein problem, dass meine angeschlossene lx01 nicht aufzeichnet. habe mich diesbezüglich an die hotline gewendet und warte mal ab, was passiert. nehme an, es ist ein verkabelungs- und einstellungsproblem. ABER: ich kann hier pioneer nicht den vorwurf ersparen, eben für diese konfiguration (pioneer-kuro an pioneer-lx01) keine verständliche anschluss-/einstellungsanleitung weder in der betriebsanleitung des kuros noch in der betriebsanleitung der heimkinoanlage zu liefern. dabei wird immer wieder bei pioneer auf diese "ideale" komposition hingewiesen.....

jetzt warte ich erstmal ab, wie schnell sich das problem löst....

grüsse an die "nachbargemeinde" hoywoy.. ;-)
andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2009, 22:20   #3
bullethead
Neuling 10+
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 23
Standard

Zitat:
Zitat von hoywoy Beitrag anzeigen
---keine HDMI-Ausgabe an externe Geräte (nur SCART)
Das wirst du wohl bei allen seriösen Herstellern nicht vorfinden, dass es eine HDMI-Ausgabe gibt. Gerade HDMI konnte nur mit Unterstützung der Filmindustrie entwickelt werden. Der Preis war ein integrierter Kopierschutz.

Die Ausgabe mittels SCART ist übrigens auch nur Composite-Video, also ein sehr "einfaches" Videosignal, wobei auch hier kein Signal anliegt, wenn eine HDMI-Quelle zuspielt.
bullethead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 18:49   #4
Seewolf
Neuling
 
Benutzerbild von Seewolf
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 6
Blinzeln

Hallo,

bezüglich der Senderliste war bei meinem Gerät ein USB-Stick

mit einer guten Liste für den deutschen Raum dabei.

Die Liste oder der Stick sollten sich doch über Fachhändler

oder Pioneer Deztschland auftreiben lassen.

Desweiteren muß ich sagen das ich mich nur für das "H-Model"

entschieden habe um im Notfall einen Ersatz-Receiver zu haben.
Seewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Interner Receiver im 5090H
Alt 21.06.2009, 20:40   #5
uli911
Neuling 10+
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 24
Standard Interner Receiver im 5090H

Hallo!

Wenn ich gewusst hätte, wie schlecht der interne Receiver im 5090H ist, wäre es ein 5090 geworden.
Bin seit 2005 großer Fan von Pioneers Plasmaschirmen, aber der interne Receiver meines 5090H macht sowohl in SDTV als auch in HDTV ein schlechteres Bild als meine anderen Zuspieler.

LG

uli
__________________
Pioneer 5090H, Pioneer 436 XDE, Denon AVR 4306, Denon DVD 2910, Pioneer BDP-51FD, Sony PS3 Blu-ray-Player, Humax PR HD 1000, Technisat HD S2 Plus, Arion PVR 9300, DVD-Recorder und Videorecorder v. Panasonic.
uli911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 11:19   #6
PierreVienna
Neuling 10+
 
Registriert seit: 29.06.2007
Beiträge: 46
Standard

Zitat:
Zitat von Seewolf Beitrag anzeigen
Hallo,

bezüglich der Senderliste war bei meinem Gerät ein USB-Stick

mit einer guten Liste für den deutschen Raum dabei.

Die Liste oder der Stick sollten sich doch über Fachhändler

oder Pioneer Deztschland auftreiben lassen.

Desweiteren muß ich sagen das ich mich nur für das "H-Model"

entschieden habe um im Notfall einen Ersatz-Receiver zu haben.
Das mit dem Stick liegt aber alleine an Pioneer Deutschland, Pioneer Österreich legt bei jedem Display einen Stick bei.

LG
Pierre
__________________
KRP-600A, ReelBox Avantgarde, KRL-37V, BDP-LX71, Denon AVR-4308A
Lautsprecher: Vienna Acoustics / Schönberg, Berg, Webern, Subson
PierreVienna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 11:53   #7
RobertKuhlmann
Pioneer Spezialist
 
Benutzerbild von RobertKuhlmann
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 478
Standard

Zitat:
Zitat von PierreVienna Beitrag anzeigen
Das mit dem Stick liegt aber alleine an Pioneer Deutschland, Pioneer Österreich legt bei jedem Display einen Stick bei.

LG
Pierre
Es lag wohl mehr am Händler. In Deutschland ist es eigentlich auch Standard den USB-Stick beizulegen.

Gruß
Robert

Geändert von RobertKuhlmann (29.06.2009 um 21:48 Uhr).
RobertKuhlmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2009, 21:41   #8
Seewolf
Neuling
 
Benutzerbild von Seewolf
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 6
Blinzeln

Hallo,

ich muß noch erwähnen das mein Gerät zwar von einem

deutschen Händler stammt aber der hatte es aus Österreich

besorgt.
Seewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
5090h, kanalliste, receiver, sat-receiver, senderliste

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Pioneer UDP-LX 500 / UDP-LX 800
Wichtige Board-
Informationen:

=============
IFA
Neuheit
------------------
Pioneer
UHD
Bluray-Player
UDP-LX500
999.- €

------------------

Pioneer
UHD
Bluray-Player
UDP-LX800
2299.- €
---------------------
Dazu gibt es
---Gratis---
2 UHD Filme
---------------------
Alles
ab September
lieferbar
---------------------
natürlich
bei HerberOnline
in Essen
Einfach anrufen:

0201-8 56 32 34
Einfach mailen:
info@herberonline.de
------------------



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2007 - 2018, HerberOnline
Dies ist keine offizielle Pioneer Internetseite!
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de 
Kontakt - Pioneer-Forum - Archiv - Nach oben
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de