Heutige Beiträge
Registrieren
Home
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
Navigation & Login
Zurück   Pioneer-Forum > Pioneer Produkte > Pioneer Car Hifi und Car Navigation

Pioneer Car Hifi und Car Navigation Alles rund um Auto-Hifi-Navigation

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

GPS | sph-da 120
Alt 13.01.2018, 13:04   #1
aeroloko
Neuling 10+
 
Registriert seit: 24.09.2015
Beiträge: 47
Standard GPS | sph-da 120

Hallo,
ist jemanden bekannt, wie ich die GPS Genauigkeit beim sph-da 120 verbessern kann?
Sind in etwa 10 Meter, laut Anzeige aber in echt während der Fahrt sicher an die 60 Meter Differenz.
Grüße
aeroloko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 17:39   #2
Rigattoni
Pioneer Spezialist
 
Registriert seit: 22.09.2014
Beiträge: 301
Standard

Fangen wir mal an den einfachsten Sachen an:
  • Wo ist die GPS-Antenne verbaut?
  • Welches Fahrzeug fährst du und hat das eine bedampfte Frontscheibe?
  • Welche Navigation benutzt du?
  • Ist die auf dem Smartphone installiert?
  • Spiegelst du dein Smartphone auf das Radio?
  • Schätzungen sind immer schlecht. Da braucht man schon mehr Informationen. Foto mit realem Standort und der Anzeige auf dem Bildschirm wären hilfreich.
  • Sreenshot von einem Smartphone an der gleichen Stelle des Armaturenbretts, auf dem eine GPS-Testsoftware installiert ist.
Das wären erst einmal deine Hausaufgaben.
__________________
Gruß,
Peter

----------------------------------------------------------
Kein Support per PN oder Profil-Nachrichten. Dafür ist das Forum da!
Rigattoni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 18:46   #3
aeroloko
Neuling 10+
 
Registriert seit: 24.09.2015
Beiträge: 47
Standard

Zitat:
Zitat von Rigattoni Beitrag anzeigen
Fangen wir mal an den einfachsten Sachen an:
  • Wo ist die GPS-Antenne verbaut?
  • Welches Fahrzeug fährst du und hat das eine bedampfte Frontscheibe?
  • Welche Navigation benutzt du?
  • Ist die auf dem Smartphone installiert?
  • Spiegelst du dein Smartphone auf das Radio?
  • Schätzungen sind immer schlecht. Da braucht man schon mehr Informationen. Foto mit realem Standort und der Anzeige auf dem Bildschirm wären hilfreich.
  • Sreenshot von einem Smartphone an der gleichen Stelle des Armaturenbretts, auf dem eine GPS-Testsoftware installiert ist.
Das wären erst einmal deine Hausaufgaben.
Peter, Grüß dich!
Ich beantworte mal die, welche von meinem Sessel aus grad gehen.

  • Wo ist die GPS-Antenne verbaut?
    Sie liegt auf der Beifahrerseite direkt auf dem Amaturenbret unter der Frontscheibe.
  • Welches Fahrzeug fährst du und hat das eine bedampfte Frontscheibe?
    Einen A3 8P. Die Scheibe wird momentan nicht viel bedampft bei dem Wetter.
  • Welche Navigation benutzt du?
    Magic Earth.
  • Ist die auf dem Smartphone installiert?
    Ja, das ist sie.
  • Spiegelst du dein Smartphone auf das Radio?
    So ist es. Verzögerung max 0,7 Sek.
  • Schätzungen sind immer schlecht. Da braucht man schon mehr Informationen. Foto mit realem Standort und der Anzeige auf dem Bildschirm wären hilfreich.
    Ich hab einen Warner seit kurzem drin, durch den ist mir das ungenaue Ermitteln erst aufgefallen. Es sind schon gut ersichtliche 30-40 Meter.
  • Sreenshot von einem Smartphone an der gleichen Stelle des Armaturenbretts, auf dem eine GPS-Testsoftware installiert ist.
    Welche Testsoftware könntest du mir empfehlen?
Denkst du, es liegt an der Verzögerung? Plus, ich benutzte ARUunchained und im dortigen GPS Injector steht 10 Meter ungenauigkeit mit dieser Antenne etc. pp.

Danke im voraus!
aeroloko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 22:35   #4
Rigattoni
Pioneer Spezialist
 
Registriert seit: 22.09.2014
Beiträge: 301
Standard

Servus,
unter "bedampft" versteht man das bedampfen mit Metall, um die Wärmeeinstrahlung im Auto zu vermindern. Je nach Ausstattung deines A3 könnte auch dieser eine bedampfte Scheibe haben. (Wärmeschutzverglasung)
In dem Fall ist der GPS-Empfang nur eingeschränkt möglich. Aber egal, hatte übersehen, dass du eine ungefähre Genauigkeit von 10m hast...

Mal davon abgesehen, die 10m sind theoretisch, dürften etwa 15m sein in Wahrheit. Das liegt an der Rundungsunschärfe der Empfänger.... da schummeln alle ein wenig.

Die 0,7Sek sind aber ein Punkt, der dann noch addiert werden muss.
Bei 50km/h legst du in der knappen Sekunde schon fast 14m zurück. Je schneller, desto weit...

Trotzdem verstehe ich noch nicht, wie du auf die Realpositions-Verschiebung kommst. Was ist dein Referenz-Gerät?

Kommen wir zur Navigation:
Magic Earth basiert auf OSM-Karten (Open Street Map).
Erfahrungsgemäß ist die Kartenqualität leider teilweise
Für Deutschland geht es, wenn man nicht hausnummergenau navigieren will, aber im EU-Ausland ist die Abdeckung mies.... aber egal, an deiner Stelle würde ich mal Here probieren. Da ist professionelles Kartenmaterial dahinter.

Nachtrag: Im Playstore gibt es eine App, die ich auch benutze. GPS Test
__________________
Gruß,
Peter

----------------------------------------------------------
Kein Support per PN oder Profil-Nachrichten. Dafür ist das Forum da!
Rigattoni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 23:16   #5
aeroloko
Neuling 10+
 
Registriert seit: 24.09.2015
Beiträge: 47
Standard

Ahoi,
die Scheibe hat einen UV-Schutz im oberen 1/8 Bereich.
Ich entnehme die Verschiebung anhand der Kartenapp auf dem Telefon im Vergleich zur realen Position draußen.
Innerstädtisch an klaren Seitenstraßen zum Abbiegen, auf der Autobahn auf der Höhe der Ausfahrten.
Und du hast da auch recht, je schneller ich fahre, desto größer wird die wahrgenommene Ungenauigkeit im Abgleich wie oben.

Gruß
Martin
aeroloko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 23:48   #6
Rigattoni
Pioneer Spezialist
 
Registriert seit: 22.09.2014
Beiträge: 301
Standard

Während der Fahrt und im Stand prüfen.

Dafür an eine Ampel fahren und genau schauen, wo die Position im Vergleich zur Realität ist.

Hast du da auch eine Verschiebung nach hinten, dann ist es definitiv das Kartenmaterial.

Dann mal die Here-App installieren, D-Karte runter laden und die gleiche Stelle anfahren und stehen bleiben.

Ich würde dann auch mal probieren, die GPS-Antenne aufs Dach zu pappen (ist ja magnetisch) und mal ein paar kurze Tests zu machen.
__________________
Gruß,
Peter

----------------------------------------------------------
Kein Support per PN oder Profil-Nachrichten. Dafür ist das Forum da!
Rigattoni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 23:55   #7
aeroloko
Neuling 10+
 
Registriert seit: 24.09.2015
Beiträge: 47
Standard

Ahoi,
da ich schon einiges probiert habe bevor ich mich hier meldete, kann ich dir sagen, das im Stand die Genauigkeit recht gut ist.
Ich werde dennoch here probieren und eventuell die Antenne mal umpositionieren. Das wird ein gefrieckel. ^^
Ich bin ja mit der Frage gekommen, wie man den GPS Empfang verbessern kann. Ich hatte es schon etwas geahnt, das es eher daran liegt.
Danke Peter dennoch, für die reflektierenden Ergänzungen!
aeroloko ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2007 - 2016, HerberOnline
Dies ist keine offizielle Pioneer Internetseite!
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de 
Kontakt - Pioneer-Forum - Archiv - Nach oben
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de