Heutige Beiträge
Registrieren
Home
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
Navigation & Login
Zurück   Pioneer-Forum > Pioneer Produkte > Pioneer Heimkino

Pioneer Heimkino AV-Receiver und Heimkinoanlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

VSX-923: Beide Regler eiern
Alt 17.10.2013, 10:07   #1
xadox
Neuling 10+
 
Benutzerbild von xadox
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 33
Standard VSX-923: Beide Regler eiern

Bei meinem neuen VSX-923 sind beide Regler am eiern. Teilweise schleifen diese sogar beim drehen. Die Regler lassen sich sehr leicht neigen.

Dies wirkt irgenwie nicht normal. Zumindest kennen ich dies vorangegangen Modellen der selben Preisklasse nicht (VSX-915, 919).
xadox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 10:45   #2
Ich_kriegs_hin
HilfsbereitesterUserVonWelt
 
Benutzerbild von Ich_kriegs_hin
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 3.606
Standard

Das sollte wohl nicht so sein,also bleibt nur ein tausch wegen defekt.
Ich_kriegs_hin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 11:11   #3
xadox
Neuling 10+
 
Benutzerbild von xadox
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 33
Standard

Laut HerberOnline ist dies bauartbedingt. Und soll ebenfalls in der LX Serie der Fall sein.
xadox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 13:28   #4
Ich_kriegs_hin
HilfsbereitesterUserVonWelt
 
Benutzerbild von Ich_kriegs_hin
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 3.606
Standard

WTF?
Ich hab schon mehrere Pioneer AVRs gehabt und da hat nix geeiert auch von anderen habe ich noch nichts dergleichen gehört.

Wenn das Bauartbedingt ist und wirklich so gravierend ist solltest Du wenn möglich das Teil zurückgeben und Dich nach einem anderen Hersteller umsehen.
Ich_kriegs_hin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 13:48   #5
xadox
Neuling 10+
 
Benutzerbild von xadox
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 33
Standard

Die Pioneer Support-Hotline bestätigt dies soeben: "Dieser Zustand ist nicht normal. Wenden Sie sich dies bzgl. an Ihren Händler."
xadox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 13:52   #6
Ich_kriegs_hin
HilfsbereitesterUserVonWelt
 
Benutzerbild von Ich_kriegs_hin
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 3.606
Standard

Na dann sollte doch klar sein was zu tun ist.
Ich_kriegs_hin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 14:40   #7
xadox
Neuling 10+
 
Benutzerbild von xadox
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 33
Standard

Händler bleibt erstmal bei der Meinung: Konstruktionsbedingt

Ich soll die Regler(knöpfe) einmal abziehen und schauen.
Falls ich immer noch unsicher bin kann ich es zurück schicken.
xadox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 15:39   #8
Ich_kriegs_hin
HilfsbereitesterUserVonWelt
 
Benutzerbild von Ich_kriegs_hin
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 3.606
Standard

Konstruktionsbedingt kann man leicht sagen...dann soll der mal schildern was an der Konstruktion so anders ist als bei all den anderen AVRs wo das nicht so war.

Ausserdem,der Händler ist ein Händler und kein Hersteller,woher will der wissen das die Konstruktion solche Eigenschaften,um nicht zu sagen Fehler,hervorruft.

Konstruktionsbedingt heisst doch auch in diesem Kontext nix anderes als Konstruktionsfehler und dann kann man ja wohl erwarten das man ein Fehlerloses oder anderes Gerät bekommt.

Hört sich ganz klar nach Ausrede an.
Ich_kriegs_hin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 15:49   #9
xadox
Neuling 10+
 
Benutzerbild von xadox
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 33
Standard

Ich habe vergessen zu erwähnen, bestellt wurde das Gerät bei dem Sponsor dieses Forums: HerberOnline
Ne garnicht vergessen steht ja im dritten Post.

Geändert von xadox (17.10.2013 um 15:55 Uhr).
xadox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 15:59   #10
Ich_kriegs_hin
HilfsbereitesterUserVonWelt
 
Benutzerbild von Ich_kriegs_hin
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 3.606
Standard

Hab ich schon gelesen,aber wer ein Forum betreibt muss auch Kritik vertragen können.

Als Händler weiss die Firma HerberOnline auch sehr wohl das Du ein 14tägiges Rückgaberecht hast beim Onlinekauf.Da Du aber ja den anschein erweckst das Du mit dem Gerät ansonsten zufrieden bist,wäre es schade wenn man Dich verschrecken würde in dem man darauf pocht das es normal wäre das die Regler so vermurkst sind.
Ich_kriegs_hin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Pioneer UDP-LX 500 / UDP-LX 800
Wichtige Board-
Informationen:

=============
IFA
Neuheit
------------------
Pioneer
UHD
Bluray-Player
UDP-LX500
999.- €

------------------

Pioneer
UHD
Bluray-Player
UDP-LX800
2299.- €
---------------------
Dazu gibt es
---Gratis---
2 UHD Filme
---------------------
Alles
ab September
lieferbar
---------------------
natürlich
bei HerberOnline
in Essen
Einfach anrufen:

0201-8 56 32 34
Einfach mailen:
info@herberonline.de
------------------



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2007 - 2018, HerberOnline
Dies ist keine offizielle Pioneer Internetseite!
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de 
Kontakt - Pioneer-Forum - Archiv - Nach oben
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de