Heutige Beiträge
Registrieren
Home
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
Navigation & Login
Zurück   Pioneer-Forum > Pioneer und was noch? > An den Pioneer angeschlossen...!

An den Pioneer angeschlossen...! DVD-Heimkino-PC....was habt Ihr an Eurem Pioneer so angeschlossen?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

Playstation 3 und der VSX-LX52
Alt 23.02.2012, 17:34   #1
randaloehr
Neuling
 
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 6
Unglücklich Playstation 3 und der VSX-LX52

Hi zusammen,

habe heute eine Odyssee vom Support Pioneer, zum Support Sony, zum Support Logitech und wieder zurück hinter mir.

Meine aktuelle Herausforderung:
Habe einen VSX-LX52, einen Kuro 5090? und seit heute eine PS3. Das letztere kleine Schmuckstück liefert wundervolle 1080p, die ich via HDMI an meinen Receiver weitergebe, der dann meinen Plasma mit hoch aufgelösten Bildern versorgen soll (natürlich via HDMI) ... aber leider auch nur "soll".

Die PS3 ist noch in den Werkseinstellungen und sendet somit das Videosignal mit 576 Pixeln raus. Das kommt auch so am TV an und er zeigt mir auch ein Bild. Schraube ich dann die Scalierung auf 720, 1080i oder 1080p hoch, erhalte ich nur noch ein schwarzez Bild.

Der direkte Anschluss an den Plasma zeigt, dass das Problem zwischen der PS3 und dem Plasma liegt. Es wird also am Receiver oder an den Kabeln liegen.

Hat hier vielleicht schon jemand diese Erfahrung gemacht und kann mir mit einem Lösungsansatz weiterhelfen?

Viele Grüße.
randaloehr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 18:47   #2
vn72com
Moderator
 
Benutzerbild von vn72com
 
Registriert seit: 15.12.2009
Beiträge: 557
Standard

Klingt sehr komisch, aber:

Punkt 1: anderes HDMI-Kabel verwenden.

MfG VN
__________________
Pioneer KRP-500A | Pioneer SC-LX72 | Pioneer BDP-LX91 | Pioneer DV-LX50
2x B&W 683 | 1x B&W HTM61 | 2x B&W 602.5 S3 | 2x Canton Sub 1200 R
vn72com ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 18:58   #3
randaloehr
Neuling
 
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 6
Standard

.....
randaloehr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 18:59   #4
randaloehr
Neuling
 
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 6
Standard

.....
randaloehr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 19:01   #5
randaloehr
Neuling
 
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 6
Standard

Danke für die erste Anregung...
Hast Du einen Tipp für mich bezüglich des Fabrikates?
randaloehr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 20:48   #6
vn72com
Moderator
 
Benutzerbild von vn72com
 
Registriert seit: 15.12.2009
Beiträge: 557
Standard

Zitat:
Zitat von randaloehr Beitrag anzeigen
Danke für die erste Anregung...
Hast Du einen Tipp für mich bezüglich des Fabrikates?
Nimm nicht das günstigste und auch nicht das teuerste...
Ich habe in-akustik und bin sehr zufrieden.

MfG VN
__________________
Pioneer KRP-500A | Pioneer SC-LX72 | Pioneer BDP-LX91 | Pioneer DV-LX50
2x B&W 683 | 1x B&W HTM61 | 2x B&W 602.5 S3 | 2x Canton Sub 1200 R
vn72com ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2012, 12:51   #7
Andreas0815
Neuling 10+
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 36
Standard

Hallo,

ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, das das an dem Kabel liegen soll. Es sei denn, es ist kaputt.

Hast du bei der PS3 die aktuelle Firmware drauf? Hast du die PS3 die Ausgabe über HDMI automatisch machen lassen oder selbst eingestellt?

Noch ne blöde Frage: an der PS3 ist auch nur das HDMI-Kabel dran oder auch dieses alte Analog-Kabel?
__________________
Receiver: Yamaha RX-A810, Front: Yamaha NS-555, Subwoofer: Yamaha YST-SW160, Surround: Pioneer S-CR32-W, Surround Back: Pioneer S-CR32-W, Front Height: Pioneer S-CR32-W, Center: Canton AV700, Beamer: BenQ W600+ mit Optoma 3D-XL Box, Blu-Ray: Samsung BD-D8200S, Sony Playstation 3
Andreas0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2012, 13:25   #8
randaloehr
Neuling
 
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 6
Standard

Hallo Andreas.

Jup, habe nur das HDMI-Kabel dran und das Update der PS3 ist auch gezogen und installiert (4.11).

Einstellung habe ich manuell vorgenommen (bin immer in den Testmodus gegangen).

Dass das Kabel Schuld an dem Problem ist glaubte ich auch nicht und mein technisch extrem versierter Kumpel hielt es auch für fraglich. Nachdem jedoch der Sony- und der Pioneer-Support mir einen Kabeltausch empfahlen, habe ich diesen gestern Abend durchgeführt und ... TATATATATAAAAAAA !!!!!! Es klappt!

Nach Rücksprache mit dem Händler, der mir die PS3 verkaufte und das Kabel beilegte, erfuhr ich heute, dass das Kabel im Einkauf bei ihm mit EUR 1,00 zu Buche schlägt ... naja. Nun ist auf jeden Fall wieder alles Tacko. Danke für Eure Hilfen!!!

Gruß.
Partick
randaloehr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2012, 13:27   #9
randaloehr
Neuling
 
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 6
Standard

Hallo VN,

danke noch für Deine Hilfe. Es lag tatsächlich am HDMI-Kabel!

Viele Grüße.
Patrick
randaloehr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2012, 13:51   #10
Andreas0815
Neuling 10+
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 36
Standard

Ach du Scheisse, was ist denn das für ein Kabel? Ein HDMI-Kabel das nur bis zur 576er Auflösung funktioniert? Manche Händler sollte man links und rechts eine klatschen. Bewusst ein Kabel beizulegen, das nur Probleme macht. Das es sowas überhaupt gibt?

Mein 15m HDMI 1.4a Kabel hat nur um die 15 Euro gekostet. Und da war ich schon am zweifeln, ob das auf die Länge mit dem Beamer funktioniert. Klappt wunderbar und 3D. Konnte mir daher nicht vorstellen, das es ein Kabel mit "normaler" Länge gibt, bei denen die Auflösungen bis 1080p nicht funktionieren. Aber man lernt nie aus.

Aber wenn es jetzt funktioniert, ist ja alles ok.
__________________
Receiver: Yamaha RX-A810, Front: Yamaha NS-555, Subwoofer: Yamaha YST-SW160, Surround: Pioneer S-CR32-W, Surround Back: Pioneer S-CR32-W, Front Height: Pioneer S-CR32-W, Center: Canton AV700, Beamer: BenQ W600+ mit Optoma 3D-XL Box, Blu-Ray: Samsung BD-D8200S, Sony Playstation 3
Andreas0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hdmi, kompatibel, playstation, ps3, vsx

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Pioneer UDP-LX 500 / UDP-LX 800
Wichtige Board-
Informationen:

=============
IFA
Neuheit
------------------
Pioneer
UHD
Bluray-Player
UDP-LX500
999.- €

------------------

Pioneer
UHD
Bluray-Player
UDP-LX800
2299.- €
---------------------
Dazu gibt es
---Gratis---
2 UHD Filme
---------------------
Alles
ab September
lieferbar
---------------------
natürlich
bei HerberOnline
in Essen
Einfach anrufen:

0201-8 56 32 34
Einfach mailen:
info@herberonline.de
------------------



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2007 - 2018, HerberOnline
Dies ist keine offizielle Pioneer Internetseite!
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de 
Kontakt - Pioneer-Forum - Archiv - Nach oben
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de